CoBAL - Graphics


Eine reife Persönlichkeit zeichnet sich aus, durch emotionales Gleichgewicht durch, mentale Stärke, und eine ausgeprägte Handlungskompetenz. Das führt zu einer positiven Geisteshaltung, zu Lebensfreude und echtem Engagement.

 

CoBAL – Graphics sind Zeichnungen mit Symbolen und wenig Text zu ausgesuchten Coaching – Themen.

 

Der Name CoBAL setzt sich zusammen aus:

 

Co: Coaching

 

B: Begabung    Wer bin ich – Fähigkeiten und Grenzen - Selbstführung

 

A: Ausdehnung   Abgrenzen – Selbstfürsorge – Ressourcen erneuern

 

L: Lebens – Sinn    Was ist mir wirklich wichtig – was schafft Stabilität – was gibt Orientierung.

 

Alle zwei Wochen veröffentliche ich eine neue CoBAL - Graphic - viel Inspiration

                                                                      Felipe Vasques


Warum Stress nicht NUR von zu viel Arbeit kommt

Stress und Erschöpfung hat nicht so viel mit der eigentlichen Arbeit zu tun, wie wir immer denken. Wer viel gearbeitet hat, ist am Abend müde und nach einer erholsamen Nacht, am nächsten Morgen, wieder frisch und energiegeladen.

 

Um in die Stress-Spirale zu kommen, muss neben der Arbeit eine Angst vorhanden sein. Eine Angst, die Arbeit, in der Menge oder Qualität nicht zu schaffen. Und zu der Angst muss noch eine Befürchtung hinzukommen. Eine Befürchtung, dass, die fehlerhafte/ungenügende Arbeit negative Konsequenzen auf mich und mein Leben haben wird.

 

Wenn ich die Arbeit nicht zur rechten Zeit erledigt habe, verliere ich meinen Job und kann meine Rechnungen nicht mehr bezahlen. Oder, wenn ich die Arbeit nicht zur Zufriedenheit von meinen Kunden ausführe, verliere ich mein Gesicht. 

 

Diese Befürchtungen negativer Konsequenzen sind der eigentliche Auslöser für Stress und Erschöpfung. Im ersten Beispiel zielt die Befürchtung auf existenzielle Ängste ab und im zweiten Beispiel auf das Selbstwertgefühl.

 

Stress kann man als Unruhezustand definieren, die vorgegebene Arbeitsmenge/Arbeitsqualität schaffen zu müssen, sonst verliere ich meine Arbeitsstelle (Angst) und dann ist meine Existenz gefährdet (Befürchtung).